Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Kinderbuchwoche bot dieses Jahr eine englische Lesung für Grundschüler an
Die Deutsch-Amerikanerin Jessica Strain erzählte Grundschulkindern mit viel Gestik die englische Geschichte von „The Great Paper Caper“. Bild: Bernhard
Bad in fremder Sprache

Die Kinderbuchwoche bot dieses Jahr eine englische Lesung für Grundschüler an

„The Great Paper Caper“ stand gestern Vormittag auf dem Programm der Kinderbuchwoche. Zwei Grundschulklassen kamen ins evangelische Gemeindehaus, um auf Englisch eine Geschichte über Bäume, Papierflieger und Freundschaft zu hören.

24.11.2015
  • Dunja Bernhard

Rottenburg.„Come in, children. Sit down everywhere you want“, begrüßt Jessica Strain die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b der Hohenberg-Schule und der Klasse 4a der Kreuzerfeld-Grundschule. Ohne Zögern setzen sich die Kinder auf die ausgelegten Kissen. Solche Aufforderungen kennen sie aus dem Englischunterricht. Schon in der Grundschule wird der Unterricht überwiegend in der Fremdsprache ge...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball