Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Geschlechterforschung

Die Lücke beginnt früh im Lebenslauf

Die Soziologin Pia Schober untersucht Ungleichheiten: in Kindertagesstätten, in Frauenbiografien und in der Bildungspolitik.

22.11.2016

Von Angelika Bachmann

Alle Eltern wollen für ihr Kind das Beste. Doch was ist das Beste? Zum Beispiel, wenn es um die Auswahl der Kindertagesstätte geht? Wie kann man Qualität in Betreuungseinrichtungen messen? Am Personalschlüssel? An der Qualifikation der Erzieherinnen? An der inhaltlichen Orientierung der Einrichtung? Frühkindliche Bildung gehört zu den Forschungsschwerpunkten von Pia Schober, die Anfang dieses Jah...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
22. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen