Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Ofterdinger Feuerwehr zog Bilanz
Großeinsatz im März 2017: Beim Brand eines Holzlagers auf der Jungviehweide waren hundert Einsatzkräfte ausgerückt. Archivbild: Rippmann
Schnelle Hilfe garantiert

Die Ofterdinger Feuerwehr zog Bilanz

Fünf Brände und 21 Einsätze, aber keine ungewöhnlich großen Herausforderungen: Die Ofterdinger Wehr bilanziert das Jahr 2017.

12.03.2018
  • Jürgen Jonas

Zusammenhalten, helfen und für andere da sein: Das werde auch weiterhin das gemeinsame Ziel bleiben, sagte Kommandant Kurt Alexander bei der Jahreshauptversammlung der Ofterdinger Feuerwehr am Samstag. „Auch im vergangenen Jahr gab es wieder viel zu tun, gleich ob bei Einsätzen oder im Übungsbetrieb.“ Zu 21 Einsätzen mussten die Ofterdinger ausrücken. Die Statistik verzeichnet fünf Brände, auch g...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball