Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Starzacher Feuerwehr übte im Wachendorfer Schloss den Ernstfall
Das Übungsszenario: Diese historische Scheuer im Wachendorfer Schloss brennt. Drei Personen sind noch im Gebäude.Bild: Bernhard
Mit Drehleiter aus Rottenburg

Die Starzacher Feuerwehr übte im Wachendorfer Schloss den Ernstfall

Zur Übung der Freiwilligen Feuerwehr Starzach im Wachendorfer Schloss rückten am Samstag auch der Drehleiterwagen der Rottenburger Wehr und die Starzacher Ortsgruppe des DRK an. Die Zusammenarbeit klappte reibungslos.

11.04.2016
  • Dunja Bernhard

Wachendorf. Am Samstag um 15 Uhr wurden alle fünf Abteilungen der Starzacher Wehr zu einem fiktiven Dachstuhlbrand im Wachendorfer Schloss alarmiert. Bei Bränden in dem historischen landwirtschaftlichen Anwesen wird zusätzlich der Drehleiterwagen aus Rottenburg angefordert.Dieser braucht knappe 20 Minuten bis nach Wachendorf. Für seinen Einsatz bauten die Starzacher eine zusätzliche Wasserleitun...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball