Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Heimsieg: Tigers gewinnen 80:75 gegen Braunschweig

Die Tübinger Bundesliga-Basketballer haben zu Hause 80:75 gegen die Basketball Löwen gewonnen

Geht doch: Im letzten Heimspiel der Saison haben die Walter Tigers den dritten Heimsieg der Spielzeit gefeiert.

29.04.2017
  • hdl

Das Spiel startete munter – auch wenn die Walter Tigers nach dem ersten Viertel gegen Braunschweig zunächst 20:22 hinten lagen. Barry Stewart hatte 5 Punkte erzielt. Zur Halbzeit konnten die Tübinger Bundesliga-Basketballer sich aber absetzen und lagen mit 42:38 vorn. Bester Tübinger Werfer war Stanton Kidd mit 10 Punkten. Besser war nur Dyshawn Pierre von den Braunschweigern, er erzielte bis dahin 13 Punkte für seine Mannschaft.

Nach drei Vierteln stand es 56:58. Dabei lag Tübingen zwischenzeitlich 50:40 vorn, ließ Braunschweig aber wieder ran kommen. Zum Schluss berappelte sich das Tübinger Team noch einmal und zog den Gästen davon. Der Einsatz wurde belohnt. Im letzten Heimspiel der Saison konnten die Tigers mit 80:75 den dritten Heimsieg feiern.

Beste Werfer des Spiels gegen Braunschweig waren Stanton Kidd (20), Isaiah Philmore (12) und Barry Stewart (13).

Am Montag geht es nach Ulm.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.04.2017, 19:46 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball