Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Verschwiegenheit in Person
Christa Kleist macht die Arbeit im Kirchentellinsfurter Rathaus auch nach 40 Jahren noch Spaß. Bild: Metz
Arbeitsjubiläum

Die Verschwiegenheit in Person

An ihr kommt in Kirchentellinsfurt niemand unbemerkt vorbei: Seit 40 Jahren arbeitet Christa Kleist auf dem Einwohnermeldeamt. Damit ist sie die mit Abstand Dienstälteste im Rathaus.

18.01.2017
  • Uschi Hahn

Manchen Menschen ist ihr Beruf einfach in die Wiege gelegt worden. So ist das auch bei Christa Kleist. „Mein Ehne war in Haslach Bürgermeister“, sagt die 60-Jährige über ihren Großvater. Und weil sie es gern präzise mag, fügt sie noch hinzu: „Bauernbürgermeister halt“. Was meint, dass der Opa von Christa Kleist die Geschicke von Haslach ehrenamtlich lenkte. So durfte Kleist schon als Kind mit auf...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball