Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aus dem Dettenhausener Rat

Die Verwaltung prüft jetzt

Eine örtliche Sammelstelle für Altmetall und einen Bücherschrank – das wünschten sich am Schluss der Gemeinderatssitzung in der vergangenen Woche Margot Christ-Adler (SPD) und Christoph Duncker (FWV).

26.04.2016
  • ede

Dettenhausen. Bürgermeister Thomas Engesser sah zwar bei der Metall-Sammelstelle „Probleme“ und ist „eher vorsichtig“, wenn die Gemeinde sich „das ans Bein bindet“, doch er will die Bedingungen der Altmetall-Lagerung prüfen lassen.

Einen konkreten Standort hingegen will er dem Gemeinderat demnächst für den „Bücherschrank“ vorlegen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball