Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Betreuung

Die meisten Kinder kommen unter

Der Gemeinderat beschloss die Kita-Planung. Trotz Ausbaus fehlen noch Plätze.

24.03.2018

Von sg

Der Tübinger Gemeinderat hat seine Kita-Planung für das Jahr 2018/19 am Donnerstagabend beschlossen – fast einstimmig. Anlass war der Babyboom der vergangenen Jahre. Die Linke enthielt sich, weil sie die Belastung für Erzieherinnen als zu hoch bewertete.Zum Programm gehören das Sofortprogramm „18 Gruppen +“, reguläre Planungen und der starke Ausbau von Waldkindergärten (wir berichteten). Dadurch ...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen