Dornstetten · Prävention

Dornstetter haben Jugendarbeit im Fokus

Die SPD-Fraktion machte mit einem Antrag Druck, um die vorbeugende Jugendarbeit auszuweiten. Jetzt soll erstmal die Kreisjugendreferentin ihre Ansätze vorstellen.

01.08.2020

Von Monika Schwarz

Das Thema stand erneut auf der Tagesordnung des Dornstetter Gemeinderats, weil die SPD-Fraktion ihren Forderungen in Sachen Jugendpräventionsprojekt mit einem Antrag Nachdruck verliehen hatte.Sie fordert die Beteiligung von „ein bis zwei Vertretern aus allen Fraktionen“ an den konzeptionellen Gesprächen und dem weiteren Prozess eines solchen Projekts. Vorausgegangen war der Grundsatzbeschluss des...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
1. August 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
1. August 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. August 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen