Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dreifach-Chance vertan
Erzielte das 1:2 für Tübingen per Kopf: Mouhamed Arfaoui (links).Bild: Ulmer
Fußball-Landesliga

Dreifach-Chance vertan

Der SV03 Tübingen verliert mit 2:4 (0:2) gegen die Young Boys Reutlingen.

12.03.2018
  • Vincent Meissner

Da war sie, kurz nachdem die reguläre Spielzeit abgelaufen war: die Dreifach-Chance zum 3:3 für den SV03. Erst zog Marc Kurzynski ab – Reutlingens Torhüter Özgür Ögüt parierte stark, dann Marvin Zajonz – Ögüt hielt wieder – und den Abpraller setzte dann Felix Müller nebens Tor. „Da haben wir richtig Glück gehabt“, sagte Reutlingens Trainer Jochen Class. Tübingens Trainer Andreas Urban meinte: „We...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball