Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar zum Tübinger Wohnungsmarkt

Druck aus dem Kessel nehmen – mit mehr Studiwohnheimen!

29.11.2016
  • Volker Rekittke

Harry war an Spinnen gewöhnt, weil es im Schrank unter der Treppe von Spinnen wimmelte. Und in diesem Schrank schlief Harry.“ Wer Berichte von Tübinger Erstsemestern auf Wohnungssuche hört, den kann schon mal das Gefühl beschleichen, im ersten „Harry Potter“-Band gelandet zu sein, in dem Tante Petunia gerade durch die Tür von Harrys Schlaf-Besenkammer keift.400 Euro für ein nicht mal 8 Quadratmet...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball