Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dummheit mit großem Ausmaß
Axel Krauße
Zimmertheater-Premiere

Dummheit mit großem Ausmaß

Heute hat am Tübinger Zimmertheater Kai Hensels „Party mit totem Neger“ Premiere, ein Stück über alltäglichen Rassismus und Sexismus. Ein Gespräch mit dem Regisseur.

08.10.2016
  • -

Party mit totem Neger, die bissige, vor politischen Unkorrektheiten strotzende Farce über alltäglichen Rassismus schrieb Autor Kai Hensel im Jahr 2000. Heute, über 15 Jahre später, könnte sie nicht aktueller sein. Dramaturgin Sandra Schumacher im Gespräch mit dem Regisseur Axel Krauße.Sandra Schumacher„Party mit totem Neger“ – ein Titel mit dem Potenzial zur Provokation. Warum setzt man so ein St...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball