Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein 47-jähriger Arbeiter starb nach einem Unfall auf der Wilhelmstraßen-Baustelle
Symbolbild: © Felix Abraham - Fotolia.com
Arbeitsunfall

Ein 47-jähriger Arbeiter starb nach einem Unfall auf der Wilhelmstraßen-Baustelle

Ein 47-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag in der Tübinger Wilhelmstraße so schwer verletzt worden, dass er am Abend in der Klinik starb.

18.04.2017
  • ST

Bei Bauarbeiten an der Wasserleitung auf Höhe der Neuen Aula sollten mit Hilfe zweier Bagger Stahlträger zur Absicherung in die Baugrube heruntergelassen werden. Dabei kam es zu dem Unglück.

Wie die Polizei mitteilt, löste sich gegen 16 Uhr die Schaufel eines Baggers samt des tonnenschweren Stahlträgers. Beide fielen aus mehreren Metern Höhe herab und erfassten den Arbeiter. Der 47-Jährige wurde vor Ort notärztlich versorgt, ehe er mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht wurde. Dort erlag er wenig später seinen schweren Verletzungen.

Spezialisten des Arbeitsbereichs Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums in Reutlingen haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Der Bereichsleiter Netze der Stadtwerke Tübingen (SWT), Matthias Jeckel, und weitere Mitarbeiter machten sich umgehend vor Ort ein Bild. Ortwin Wiebecke, Sprecher der SWT-Geschäftsführung: „Mit großer Bestürzung und Trauer haben wir die Nachricht vom Tod des Mitarbeiters der von uns beauftragten Baufirma aufgenommen. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie, seinen Freunden und Kollegen. Die Geschäftsleitung der Stadtwerke Tübingen und ihre Mitarbeiter haben ein sehr großes Interesse daran, den Unglückshergang aufzuklären. Wir unterstützen die ermittelnden Behörden in vollem Umfang.“

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.04.2017, 17:43 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball