Rexingen · Erneuerbare Energien

Ein Dorf begehrt auf, weil es um sein Waldjuwel fürchtet

Der Große Hau in Rexingen ist ein potentieller Windkraft-Standort. Dort sieht man nun die Themenwege in Gefahr.

18.04.2024

Von Dagmar Stepper

Für die einen ist es ein einzigartiges Naturjuwel, für die anderen eine potentielle Fläche für Windkraft: der große Hau in Rexingen. Er ist ein Teil der sechs Rexinger Themenwege mit über 30 Kilometern Länge, viel ehrenamtliches Engagement und Liebe stecken in ihnen. Jetzt sehen einige Bürgerinnen und Bürgern sie in Gefahr. Der Horber Gemeinderat wird am kommenden Dienstag, 23. April, eine Empfeh...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
18.04.2024, 18:30 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 49sec
zuletzt aktualisiert: 18.04.2024, 18:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!