Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Theater mit Strahlkraft
Noch dominiert der Beton, doch bis zur Eröffnung 2018 wird die neue Spielstätte des Tonne-Theaters in eine Spiegelfassade eingekleidet. Bild: Haas
Richtfest

Ein Theater mit Strahlkraft

Nach acht Monaten Bauzeit steht der Rohbau für die Tonne. Die Planer betonen die Funktionalität des Baus, der auch Wegmarke sein soll.

10.12.2016
  • Michael Frammelsberger

Kultureinrichtungen seien der Stadt Reutlingen lieb und teuer, sagte Oberbürgermeisterin Barbara Bosch beim Richtfest des Neubaus des Tonne-Theaters gestern Nachmittag. Mit „teuer“ seien jedoch nicht die um 1,72 Millionen Euro gestiegenen Kosten der Fassade gemeint. Sondern, „dass uns die Tonne wertvoll und ans Herz gewachsen ist“, so die OB auf dem Areal der früheren Listhalle.Das Theater werde ...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball