Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zeitgeschichte

Ein Todesstoß für demokratische Bestrebungen

Seine Tat erstickte jegliches Freiheitsstreben im Keim: Vor 200 Jahren erdolchte der einstige Tübinger Student Carl Ludwig Sand den Theaterdichter und Staatsrat August von Kotzebue und löste damit die Karlsbader Beschlüsse aus.

23.03.2019

Von Wilhelm Triebold

Vielleicht gilt es irgendwann einmal die Geschichte des politisch motivierten Attentats zu schreiben, aus speziell Tübinger Warte – mit Gestalten wie Ferdinand Cohen Blind, der 1866 aus patriotischer Gesinnung den Erzreaktionär Otto von Bismark meucheln wollte. Oder mit dem Neonazi Uwe Behrendt, der 1980, durchaus geplant als rechtsradikales Fanal, den Vorsitzenden einer jüdischen Kulturgemeinde ...

97% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. März 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. März 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen