Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Waisenhaus für kleine Bären
Als „Restaurantbär“ musste ein kleiner Welpe dazu herhalten, Gäste anzulocken. Er wurde von den albanischen Behörden beschlagnahmt.Privatbild
Stiftung für Bären

Ein Waisenhaus für kleine Bären

In Bad Rippoldsau-Schapbach wurde die erste Erste Notstation für verwaiste Bärenwelpen in Europa auf die Beine gestellt.

21.10.2016
  • NC

Die traurigsten Bärenaugen findet man derzeit in Albanien. Immer wieder werden Bärenwelpen der Natur entnommen, indem die Bärenmutter abgeschossen wird. Eine Unterbringung nach einer Beschlagnahmung in Albanien ist der Zeit aussichtslos. Deshalb wurde im Schwarzwald die erste Notstation für Bärenwelpen durch die Stiftung für Bären geschaffen. Durch internationale Vernetzung wurde die Stiftung um ...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball