Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein kleines Silicon Valley in Empfingen
Freie Fahrt für den Innovationscampus: Der Gemeinderat billigte nach langer Vorlaufzeit einhellig den Bebauungsplan.Archivbild: Seidel
Bebauungspläne

Ein kleines Silicon Valley in Empfingen

Der Empfinger Gemeinderat billigte am Dienstag insgesamt vier Bebauungspläne. Der wichtigste davon war der des „Innovationscampus Heinzelberg“.

16.12.2016
  • Reinhard Seidel

Dieser wurde, wie auch die geänderten Pläne „Gänsäcker“ und „Öschweg Grün“, die lediglich zwei Bauvorhaben betreffen als Satzung beschlossen. Rechtskräftig wird dieser aber erst nach der notariellen Bestätigung zweier zusätzlicher Vereinbarungen. Der vierte Bebauungsplan betrifft die „Spiel und Festwiese“ in Wiesenstetten, darüber wird die SÜDWEST PRESSE noch getrennt berichten.Wie mehrfach gemel...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball