Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Versehrtensport

Ein stiller Helfer geht

Zum Jahresende stellt die Versehrtensportgruppe des TV Sulz den Betrieb ein. Die Gruppe löst sich mangels Mitgliedern auf. Walter Hilzinger blickt zurück.

30.12.2016
  • Peter Strigl

Seit nunmehr 55 Jahren existiert in Sulz der Versehrtensportverein, dessen Vorsitzender Walter Hilzinger derzeit noch ist. Noch. Der Verein stellt Ende des Jahres den Betrieb ein, nachdem sich die Mitgliederzahl zuletzt auf lediglich drei Personen reduziert hatte.Dereinst wurde die VSG Sulz als Sportgruppe für Kriegsversehrte ins Leben gerufen, das war 1961. Die Gründer waren Soldaten im Zweiten ...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball