Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kultur

Einblicke in römischen Alltag

Das Rottenburger Römermuseum gibt es seit 25 Jahren. Es zeigt die größte öffentliche Bedürfnisanstalt der Römerzeit nördlich der Alpen, Götterstatuen, Keramiken, Werkzeuge, Schmuck und vieles mehr.

28.04.2017
  • Dunja Bernhard

Öffentliche Toiletten sind Orte, die viele Menschen heutzutage nur dann aufsuchen, wenn es sich wirklich nicht vermeiden lässt. Zur Zeit der Römer waren sie Orte des gesellschaftlichen Lebens, wo sich im doppelten Sinne Geschäfte erledigen ließen. Die Latrine in Sumelocenna, dem heutigen Rottenburg, war gar so bedeutend, dass gut 1700 Jahre nach ihrer Aufgabe ein Museum an die öffentliche Bedürfn...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball