Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sie verändern Indien

Eine Doku über Frauen in Nagpur beim Filmfest Frauenwelten

Ihr Abschlussfilm bei den Tübinger Medienwissenschaftlern zeigt drei Frauen aus der indischen Millionenstadt Nagpur: eine Schneiderin, ein Kindergartenkind und eine Hebamme. Nun sind die Dokumentarfilmer Joshua Enzig und Max Neubauer zu Gast beim Frauenwelten-Festival.

24.11.2015
  • dhe

Tübingen.Die Schneiderin Poonam, die fünfjährige Simran und die Hebamme Ashwini haben Enzig und Neubauer beeindruckt. Für die Medienwissenschaftler sind sie Beispiele dafür, wie rasch sich Indien verändert, und welchen Anteil Frauen aus benachteiligten Verhältnissen, die gegen große Widerstände ihren eigenen Weg gehen, an diesem Wandel haben. Gedreht wurde in gut drei Wochen im vergangenen März.D...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball