Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Brechtbau-Theater

Eine auf Mord gegründete Dynastie

Provisional Players inszenieren „Richard II“ mit viel Lust am Schaurigen.

18.01.2017
  • dhe

Der blutige Kampf um die Macht hat William Shakespeare immer wieder fasziniert. Verstörend bleibt bei aller historischen Distanz Gewalt bis zum Mord als Mittel der Durchsetzung eigener Ansprüche, selbst unter nahen Verwandten. So führt es auch das Historiendrama „Richard II.“ vor, das die Provisional Players derzeit auf der Brechtbau-Bühne inszenieren (Regie: Lena Först). Die Premiere am Montagab...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball