Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine gesunde Alternative
Frisches Obst in Plastikbechern gibt es in der Pause am Carlo-Schmid-Gymnasium. Schüler haben für den Verkauf eine Genossenschaft gegründet.Bild: Metz
Carlo-Schmid-Gymnasium

Eine gesunde Alternative

Schüler gründeten erste Schülergenossenschaft in der Region mit einem Früchteverkauf in der großen Pause.

21.12.2016
  • Henri Leonard

Wir wollen unseren Mitschülern Qualität bieten“, sagt Pablo Bock aus der Klasse 9b des Carlo-Schmid-Gymnasiums über die Früchte, die er zusammen mit 14 weiteren Schülern in der großen Pause von Dienstag bis Freitag verkauft. Das Projekt „Früchtebecher“ hat mittlerweile ungeahnte Ausmaße angenommen und läuft bereits seit den Sommerferien. Zusammen mit Lehrer Stefan Seitzer gründeten die Schüler – ...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball