Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Übrigens

Eine virtuelle Reise zum Ochs vor dem Berg

Dann wollen wir mal! In die Hände spucken und Deutschland voranbringen. Mindestens die Region. Auf jeden Fall die Innenstädte. Noch ein paar Tage Konsum. Fürs Binnenklima unterm Christbaum. Nicht dass die Kleinen nörgeln. Gründe hätten sie. Versuchen Sie mal, irgendeinem halbwüchsigen Menschenkind ein Smartphone mit weniger als 3 Gigabyte Arbeitsspeicher zuzumuten. Nicht mal geschenkt wollen die das.

22.12.2016
  • Winfried Gaus über Arbeitsspeicher-Hausaufgabenerlebnisse

Da läuft doch kein Spiel drauf! Vor allem dann nicht, wenn man parallel noch kurz in der App-Gruppe XY gucken muss, was Jenny oder Tim gepostet haben, und dann noch kurz ein Video anzuschauen hat, in dem einem erklärt wird, wie ein Reißverschluss auf und zu geht. Doch das ist nur eine typische Erwachsenen-Nullblicker-Einschätzung der Nöte um die ultimative 3GB-Grenze.Die einzuhalten ist schon des...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball