Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Barrierefreiheit

Einfacher ein- und aussteigen

Die Stadt Mössingen hat die Bussteige am Bahnhof für Menschen mit Behinderung ausbauen lassen.

31.10.2016

Von Amancay Kappeller

Auch Menschen mit Behinderung sollen den ÖPNV problemlos nutzen können: Das ist als Ziel im Nahverkehrsplan des Landkreises Tübingen fest verankert. Die Stadt Mössingen ist diesem Ziel mit dem Umbau des Busbahnhofs jetzt einen Schritt näher gekommen. Während der Sommerferien wurden die Bussteige barrierefrei gestaltet. Abgestimmt wurden die Planungen mit dem Behindertenbeauftragten des Landkreise...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
31. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 31. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen