Betzingen

Entwicklung des Egelhaaf-Areals hat begonnen – aus Brachfläche wird Quartier

Die Entwicklung in der Betzinger Ortsmitte hat begonnen. 39 neue Wohnungen sowie eine große Gewerbefläche entstehen.

16.04.2024

Von Thomas de Marco

Stürmischer Start in die Erweiterung der Betzinger Ortsmitte: Auf dem Gelände der ehemaligen Egelhaaf-Fabrik sind am Dienstag bei heftigen Windböen und Regenschauern symbolisch die ersten Spaten in aufgeschütteten Sand gestochen worden, Mitte Mai beginnt der Aushub der Baugrube. Im ersten Bauabschnitt erstellt der Immobilienentwickler BPD Bouwfonds zwei Gebäude mit 37 geförderten Wohnungen, zwei ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
16.04.2024, 17:20 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 02sec
zuletzt aktualisiert: 16.04.2024, 17:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!