Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Erste Niederlage für TuS Metzingen im EHF-Cup
Metzingens Trainer Csaba Konkoly inmitten seiner Spielerinnen auf dem Feld. Foto: Hendrik Schmidt dpa
Tübingen

Erste Niederlage für TuS Metzingen im EHF-Cup

Die Handballerinnen des TuS Metzingen haben in der Hauptrunde des EHF-Pokals ihre erste Niederlage kassiert.

15.01.2017
  • dpa

Tübingen. Eine Woche nach dem Auftaktsieg gegen Glassverket aus Norwegen unterlag der Tabellendritte der Handball-Bundesliga am Samstagabend in Tübingen gegen Nykøbing Falster Handboldklob 29:34 (18:17). Die Däninen bauten damit ihre Tabellenführung in Gruppe D aus und haben nach zwei Spielen zwei Punkte Vorsprung auf Metzingen und den Handball Club Lada Togliatti aus Russland.

Beste Werferin im Team der Gastgeberinnen war vor rund 1000 Zuschauern in der Paul-Horn-Arena Anna Loerper mit elf Treffern. Im EHF-Pokal treffen die «Tussies» zum Abschluss der Hinrunde am 21. Januar auf Lada Togliatti.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.01.2017, 09:44 Uhr | geändert: 15.01.2017, 08:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball