Eutingen · Soziales

Es droht die Zusammenlegung

Dem VdK-Ortsverband Eutingen fehlen die Vorstandsmitglieder. Der Rohrdorfer Hubert Schäfer ist das letzte verbliebene. Er ist seit 20 Jahren der Kassier des Ortsverbands.

20.12.2019

Von Alexandra Feinler

Als Mensch mit Höreinschränkung weiß der Rohrdorfer Hubert Schäfer wie wichtig soziale Institutionen sind. Daher kämpft er als noch letztes Vorstandsmitglied des VdK-Ortsverbands Eutingen um dessen Erhalt. Am Samstag, 11. Januar, lädt er zusammen mit dem Kreisverbandsvorsitzenden Oswald Zink in die „Auszeit“ nach Eutingen zumInformationstermin ein. Der VdK-Ortsverband Eutingen sucht dringend weit...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
20.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 42sec
zuletzt aktualisiert: 20.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort