Mobilität

Eutinger Bahnhöfe: Kein Geld für Modernisierung

Die Gemeinde Eutingen zieht sich aus dem Förderantrag, in den Neuen Bahnhof und in den in Hochdorf zu investieren, zurück.

07.12.2023

Von Michael Stock

Es klang zukunftsweisend in der Gemeinderatssitzung im Juli vergangenen Jahres, auch wenn sich der Begriff „multimodaler Verkehr“ etwas sperrig ausnimmt. Gleichwohl beschreibt er nicht weniger, als beispielsweise den Abschnitt von der Wohnung bis zur Bahnhaltestelle mit dem eigenen Fahrrad zurückzulegen und nach dem Ausstieg aus der Bahn auf das Angebot eines öffentlichen Fahrradverleihsystems zu...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
07.12.2023, 16:56 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 03sec
zuletzt aktualisiert: 07.12.2023, 16:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!