Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Exhibitionist gefasst
Symbolbild: © Ssogras - Fotolia.com
Tübingen

Exhibitionist gefasst

Die Polizei hat am Sonntagmorgen einen Exhibitionisten festgenommen, der eine 22-Jährige belästigt hat.

10.04.2017
  • ST

Die junge Frau war um kurz nach 8 Uhr auf dem Weg zur Bushaltestelle in der Aischbachstraße, als der Mann sie unflätig ansprach und dabei masturbierte. Sie ignorierte ihn und ging rasch zu der Haltestelle, an der ihre Freundin auf sie wartete. Die Frauen stiegen in den nächsten Bus der Linie 8 ein. Als der Exhibitionist ebenfalls einstieg, riefen sie die Polizei.

Dank der schnellen Information konnten die Beamten den 36-Jährigen wenig später am Busbahnhof vorläufig festnehmen. Er hatte erheblich getrunken, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1 Promille.

Der 36-Jährige war den Beamten zwar bisher nicht wegen sexueller Belästigung bekannt, wohl aber wegen anderer Delikte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.04.2017, 14:38 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball