Freiburg

FC Bayern setzt auch in Freiburg auf Coutinho

Der zuletzt überragende Philippe Coutinho steht wenig überraschend auch im Auswärtsspiel des FC Bayern am Mittwochabend (20.

18.12.2019

Von dpa

Philippe Coutinho. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Philippe Coutinho. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Freiburg. 30 Uhr/Sky) beim SC Freiburg in der Startelf. Nach seiner Gala-Vorstellung mit drei Toren und zwei Vorlagen gegen Werder Bremen beginnt der Brasilianer im Breisgau ebenso wie Ivan Perisic, in der Innenverteidigung setzt Trainer Hansi Flick diesmal auf David Alaba und Benjamin Pavard. Javi Martinez und Jerome Boateng sitzen zunächst nur auf Bank.

Die Gastgeber müssen kurzfristig auf den ungarischen Nationalspieler Roland Sallai verzichten, der wegen muskulärer Probleme ausfällt. Für ihn rückt Vincenzo Grifo in die Startelf von Trainer Christian Streich.

Zum Artikel

Erstellt:
18.12.2019, 20:32 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 16sec
zuletzt aktualisiert: 18.12.2019, 20:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen