Kreis Rottweil/Stuttgart · Mobilität

Fahrt zu Demo nach Stuttgart

„Pro Gäubahn“ lädt zur Teilnahme mit Zug und Bus am 22. Februar ein.

19.02.2024

Von NC

Die Initiative „Pro Gäubahn Rottweil“ ruft zur Teilnahme an der Demonstration für den Erhalt und den Ausbau der Bahnstrecke von Zürich nach Stuttgart bis zum Hauptbahnhof am Donnerstag, 22. Februar, in Stuttgart auf.

Die Deutsche Bahn plant, die Gäubahn ab 2025 vom Stuttgarter Hauptbahnhof abzuhängen und in Stuttgart-Vaihingen enden zu lassen. Damit müssten Bahnreisende aus Zürich oder Mailand kommend in Vaihingen in andere Verkehrsmittel umsteigen, um zum Hauptbahnhof zu gelangen, weil nur von dort weitere überregionale und internationale Verbindungen möglich sind. „Das wäre eine weitere Verschlechterung von Komfort und Reisezeit für Bahnreisende und konterkariert die dringend notwendige Verkehrs- und Klimawende“, schreibt die Initiative in einer Mitteilung. Die Initiative „Pro Gäubahn Rottweil“ und weitere Initiativen entlang der Gäubahn haben sich zum Ziel gesetzt, dies zu verhindern.

Die Initiative ruft daher zur Teilnahme an einer angemeldeten Demonstration am Donnerstag, 22. Februar, um 15.30 Uhr am Marktplatz in Stuttgart-Mitte vor dem Rathaus auf. Es gibt eine Zugverbindung – teils mit Ersatzbussen – ab Rottweil um 13.17 Uhr.

Zum Artikel

Erstellt:
19.02.2024, 10:54 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 32sec
zuletzt aktualisiert: 19.02.2024, 10:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!