Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Göppingen

Frisch Auf Göppingen besiegt finnischen Meister mit 33:27

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen hat einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale des EHF-Cups gemacht.

01.03.2018
  • dpa

Göppingen. Der Handball-Bundesligist setzte sich am Mittwochabend mit 33:27 gegen den finnischen Meister Cocks Riihimäki durch und holte damit den vierten Sieg im vierten Gruppenspiel. Aus den abschließenden beiden Gruppenspielen reicht der Mannschaft von Trainer Rolf Brack damit ein Punkt, um sicher in die nächste Runde einzuziehen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.03.2018, 15:21 Uhr | geändert: 28.02.2018, 22:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball