Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neue Maschine unter der Haube

Frische Funktionen bei tagblatt.de

Was seit gestern im Netz unter tagblatt.de erscheint, sieht fast aus wie bisher. In Wahrheit ist die Homepage des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS ein kompletter Neubau mit neuer Technik und neuen Funktionen.

25.11.2015

Von hz/job

Tübingen. Abgesehen von Kosmetik hat sich bei tagblatt.de optisch wenig geändert. Unter der Haube werkelt aber seit gestern eine neue Maschine. Das Portal wird jetzt mit dem selben System befüllt, mit dem wir auch die gedruckte Zeitung produzieren. Mit solchen Content Management Systemen (CMS) lassen sich Texte, Bilder, Videos und andere multimediale Inhalte einfach auf verschiedene Kanäle verteilen. Artikel aus der Zeitung landen also auch auf der Homepage und werden dort mit Videos, Umfragen oder anderen Texten und Bildern zum Thema verknüpft. Auch soziale Medien wie Twitter oder Facebook können wir nun direkt mit dem CMS bespielen.

Neben Facebook und Co. bieten wir unseren Webseiten-Besuchern jetzt auch wieder direkt unter den Artikeln die Möglichkeit, Kommentare abzugeben. Unser bisheriges Forum war schon etwas in die Jahre gekommen und wird nun eingestellt. Um Kommentare zu schreiben müssen sich die Nutzer registrieren. Denn wir wollen vermeiden, dass Diskussionen allzu anonym und dadurch gelegentlich wenig zivilisiert ablaufen.

Neu ist, dass sich unsere Internetseiten automatisch dem Gerät anpassen, mit dem sie aufgerufen werden: Am PC, auf dem Tablet oder Smartphone werden auf den jeweiligen Bildschirm zugeschnittene Darstellungen gezeigt. Zusätzlich zu E-Mail, Facebook, Twitter und Google plus haben wir die Möglichkeit geschaffen, Artikel vom Handy aus mit dem Nachrichtendienst Whatsapp weiterzuempfehlen.

Die vielen, vielen E-Mail-Adressen unserer treuen Newsletter-Abonnenten konnten wir leider nicht automatisch übernehmen. Um wöchentlich über die wichtigsten Ereignisse in der Region Tübingen per E-Mail informiert zu werden, müssen Sie sich neu anmelden: tagblatt.de/Newsletter.

Wir haben viel gebaut, kontrolliert und korrigiert, aber es kann sein, dass uns der ein oder andere Fehler entgangen ist. Wenn Ihnen bei tagblatt.de etwas auffällt, das nicht oder nicht richtig funktioniert, dann zögern Sie nicht, uns eine E-Mail an online@tagblatt.de zu schreiben oder nutzen Sie unser Formular bei tagblatt.de/kontakt.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2015, 00:00 Uhr
Aktualisiert:
25. November 2015, 00:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. November 2015, 00:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen