Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Baiersbronn

Funke löste Brand in Garage aus

22.05.2020

Von NC

Am Donnerstagmittag brannte in Baiersbronn-Schwarzenberg eine Garage. Gegen 13.15 Uhr trafen die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in der Rathausstraße ein. Die Garage stand zu diesem Zeitpunkt im Vollbrand. Die Feuerwehr brachte das Feuer rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Ein Fahrzeug, das in der Garage gestanden hatte, war bereits herausgefahren worden. An der Garage entstand, laut Polizeimeldung, ein Sachschaden von rund 10000 Euro. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kommt ein Funke als Brandursache in Betracht. Der Hausbesitzer stellte, nachdem er den Grill angezündet hatte, den Kohlensack, in den wohl ein Funk geraten war, wieder in die Garage. Dort dürfte der Sack dann Feuer gefangen haben. Dieses breitete sich in der Garage aus. Die Feuerwehren aus Baiersbronn, Hutzenbach und Schönmünzach waren im Einsatz.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Mai 2020, 17:40 Uhr
Aktualisiert:
22. Mai 2020, 17:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2020, 17:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen