Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auf sie mit viel Gebrüll

Fußball: Unentschieden im Derby gegen Dettingen hilft Ofterdingen weiter

Fußball-Bezirksligist TSV Ofterdingen errang ein Unentschieden gegen den Favoriten TSV Dettingen / Rottenburg. Gut 150 Zuschauer sahen beim 1:1 (1:1)-Remis zu.

29.11.2015

Von Michael Sturm

Ofterdingen. „Nach dieser zweiten Halbzeit muss ich zufrieden sein“, befand Dettingens Coach Uwe Schneider. Er erkannte neidlos an, dass Ofterdingen im zweiten Spielabschnitt kämpferisch und dann auch spielerisch das bessere Team gewesen war.Dabei hatten die Dettinger den Vorteil, gegen die zu Beginn nervösen Ofterdinger schnell in Führung zu gehen. Sechs Minuten waren gespielt, als Benedikt Her...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
29. November 2015, 21:00 Uhr
Aktualisiert:
29. November 2015, 21:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 29. November 2015, 21:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen