Tübingen · Hobbylandwirtschaft

Gärtnern für eine Saison im Ammertal

Im Ammertal entstehen auf einer Ackerfläche für die Bepflanzung vorbereitete Saisongärten.

22.02.2024

Von ST

Symbolbild: Silvia Marks/dpa-tmn

Symbolbild: Silvia Marks/dpa-tmn

Selbst gepflanztes Gemüse ernten und genießen, obwohl man keinen eigenen Garten hat: Saisongärten machen es möglich. Das sind kleine Ackerparzellen, die man für eine Saison mieten kann. Sie sind im Frühjahr so vorbereitet, dass Hobby-Gärtner sofort pflanzen und aussäen können. Im Laufe des Jahres kümmern sie sich um die Pflege ihrer Parzelle, lassen Gemüse, Kräuter oder Sonnenblumen nach ihren eigenen Wünschen heranwachsen und können bis in den Herbst hinein die eigene Ernte einfahren.

Im Ammertal entstehen in diesem Frühjahr erstmals Saisongärten auf landwirtschaftlicher Fläche. Vorgesehen sind Parzellen mit einer Größe von 25 und 50 Quadratmetern. Saatgut und Pflänzchen besorgen die Gärtner selbst oder tauschen sie mit ihren Parzellennachbarn. Gartengeräte und Wasser werden ebenso zur Verfügung gestellt wie ein Bereich mit Bank und Tisch für eine gemeinsame Brotzeit nach getaner Arbeit. In diesem Bereich können Kinder ungestört spielen. Die Stadtverwaltung und der Landwirt Jens Weimar haben das Projekt gemeinsam entwickelt.

Wer als Einzelperson, mit seiner Familie oder mit Freunden eine Parzelle in den neuen Saisongärten im Ammertal pachten möchte, sollte sich bis spätestens 15. März bei Ulrike Stöhrer, Stadtteilsozialarbeiterin in der Weststadt, melden (E-Mail ulrike.stoehrer@tuebingen.de). Die Parzellen werden ab April vom Landwirt verpachtet und im Oktober wieder an ihn zurückgegeben. Danach wird die Fläche umgepflügt und für den Winter vorbereitet. In der nächsten Saison können die Flächen frisch vorbereitet neu gepachtet werden.

Die Saisongärten im Ammertal sind ein Baustein der Freiflächenkonzeption Weststadt, die aufbauend aus dem Zukunftsplan Weststadt entwickelt wurde. ST

Zum Artikel

Erstellt:
22.02.2024, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 47sec
zuletzt aktualisiert: 22.02.2024, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!