Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geht das Aufmucken der Kleinen weiter?
Vorsicht vor den Kleinen: Die Bezirksligisten aus Sulz mit Spieltrainer Fabio Gallinaro (links) und Dennis Steinwand wollen im Bezirkspokal nicht über den Kreisligisten SG Dornstetten stolpern. Bild: Ulmer
Bezirkspokal

Geht das Aufmucken der Kleinen weiter?

In den morgigen Viertelfinalspielen stehen die beiden letzten Bezirksligsten vor kniffligen Aufgaben. Felldorf spielt nun in Kaltbrunn.

04.04.2017
  • Jürgen A. Klemenz

13 von 15Bezirksligisten sind im Viertelfinale des Bezirkspokals nicht mehr dabei, haben in den bisherigen Runden mehr oder weniger gepatzt. Nun droht am morgigen Mittwoch in der Runde der letzten Acht auch den letzten verbliebenen Bezirksligisten das Aus: Der VfR Sulz muss nach Dornstetten, für die TSF Dornhan wird’s in Aach noch schwerer.Der SV Felldorf ist am „grünen Tisch“ nach seiner 1:3-Nie...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball