Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Gelungener Test für den VfB Stuttgart

Zweitligist erkämpft sich beim 1. FC Köln ein torloses Remis. Winter-Neuzugang Julian Green pausiert.

12.01.2017
  • DPA/SWP

Köln. Der Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart hat sich in der Vorbereitung auf die Rückrunde unentschieden vom Bundesligisten 1. FC Köln getrennt. In dem nicht-öffentlichen Testspiel in Köln erkämpften sich die Schwaben gestern ein 0:0. VfB-Trainer Hannes Wolf wechselte zur Halbzeit komplett durch. In der ersten Hälfte hatten die Kölner, die gestern die Vertragsverlängerungen mit Kapitän Matthias Lehmann (bis 2018), Frederik Sörensen (bis 2021) und Marcel Risse (bis 2022) bekannt gaben, die besseren Chancen. Nach der Pause kam der VfB auch besser ins Spiel. „Unter dem Strich war es für den jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung ein ordentlicher Test“, äußerte sich Wolf zufrieden über den Auftritt seiner Schützlinge.

Winter-Neuzugang Julian Green pausierte aufseiten der Stuttgarter. Bei dem Offensivspieler will der Zweitliga-Club nach einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich kein Risiko eingehen. Am Freitag reist der Tabellendritte ins Trainingslager nach Lagos in Portugal.

Dort will Stuttgarts Cheftrainer Hannes Wolf dann seinem Team den letzten Feinschliff vor dem Rückrundenauftakt beim FC St. Pauli (am 29. Januar) verpassen. VfB-Stürmer Daniel Ginczek hofft nach seiner langen Verletzungszeit mit zwei Kreuzbandrissen und einem Bandscheibenvorfall dann auch wieder voll einsatzfähig zu sein, nachdem er es in der Vorrunde nur auf zwei Kurzeinsätze brachte. „Aktuell bin ich schmerzfrei, kann alles mitmachen“, sagte Ginczek. „Aber konditionell fehlt mir natürlich noch etwas. Ich denke, das Trainingslager wird sehr entscheidend.“ dpa/swp

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.01.2017, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball