Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vöhringen · Ärgernis

Geologische Bohrungen sollen Klarheit bringen

Der Feldweg zwischen Vöhringen und Wittershausen ist von einer tiefen aufgeplatzten Naht durchzogen. Auf die Gefahr weist ein Schild hin. Das Problem ist der Gipskeuper darunter.

28.03.2020

Von kpd

Eine regelrechte Kraterlandschaft hat sich auf dem Feldweg gebildet, der in Verlängerung der Vöhringer Schillerstraße Richtung Gipsbruch führt.Darauf haben in der Gemeinderatssitzung im Februar sowohl Armin Neu in der Bürgerfragestunde als auch CDU-Gemeinderat Norbert Burkhardt hingewiesen.In der Fahrbahnmitte hat sich der Boden zunächst gehoben, bis die Fahrbahndecke aufgeplatz ist. Mittlerweile...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
28. März 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. März 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen