Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geschenke wurden gestrichen
Arche-Leiterin Miarka-Mauthe mit der kleinen Lara, Thomas Taubenberger von der Volksbank und Sabine Goller, die das Projekt vorschlug. Bild: Metz
Mähringen

Geschenke wurden gestrichen

Die Volksbank übergab 11 200 Euro an Mähringer Arche.

07.01.2017
  • paf

Anstelle von Weihnachtsgeschenken für ihre rund 130 Beschäftigten entschied sich die Volksbank Tübingen auch in diesem Jahr wieder dafür, das eingesparte Budget für gute Zwecke zu spenden. Anders als in den Vorjahren verzichtete die Bank diesmal nicht nur auf die Geschenke für die Mitarbeiter, sondern auch auf die für die Kunden.„Wir haben uns über diese Entscheidung viele Gedanken gemacht und wa...

79% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball