Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Alpirsbach

Gestürzter Radfahrer ist tot

Wie das Polizeipräsidium Tuttlingen gestern mitteilte, ist der am Freitagmorgen auf dem Grenzbühler Weg in Alpirsbach gestürzte 19-jährige Radfahrer tot (die SÜDWEST PRESSE berichtete).

18.10.2016
  • NC

Er starb am Sonntag im Klinikum Freudenstadt. Entgegen der Erstmeldung seien nicht die bei dem Sturz erlittenen Verletzungen lebensbedrohlich gewesen, sondern die Folgen eines schweren, epileptischen Anfalls, der dem Sturz unmittelbar vorausgegangen sei und von denen sich der 19-jährige nicht mehr erholte.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.10.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball