Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Gomez gibt VfB-Comeback: Ohne Badstuber gegen Hertha

Stürmer Mario Gomez gibt nach gut achteinhalb Jahren sein Pflichtspiel-Comeback für den VfB Stuttgart.

13.01.2018
  • dpa

Stuttgart.  Der 32 Jahre alte Neuzugang steht erwartungsgemäß in der Aufstellung des schwäbischen Fußball-Bundesligisten für den Rückrundenauftakt an diesem Samstag gegen Hertha BSC. Gomez war in der Winterpause vom VfL Wolfsburg nach Stuttgart gewechselt und ist Hoffnungsträger für den Kampf gegen den Abstieg.

Der ehemalige Nationalverteidiger Holger Badstuber gehört zwar zum Kader, wird gegen die Berliner aber nicht von Beginn an auflaufen. Der Abwehrspieler war bis zuletzt fraglich gewesen. Badstuber hatte das Trainingslager der Stuttgarter wegen Adduktorenbeschwerden vorzeitig abgebrochen und keines der beiden Testspiele des VfB bestritten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.01.2018, 18:12 Uhr | geändert: 13.01.2018, 15:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball