Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gotteshaus in neuem Glanz
Von außen hat sich nicht viel geändert, doch im Inneren wurde die Remigiuskirche in Bergfelden ein halbes Jahr lang aufwendig saniert.Privatbild
Kirchen

Gotteshaus in neuem Glanz

Die Sanierung der Bergfelder Remigiuskirche ist nach sechs Monaten beendet. Die Wiedereinweihung wird am Sonntag mit einem Gottesdienst gefeiert.

06.12.2016
  • Cristina Priotto

Mehr als ein halbes Jahr lang mussten die Protestanten in Bergfelden auf die Nutzung der Remigiuskirche verzichten. Das Gotteshaus wurde umfassend saniert, ebenso die Wehrmauer.In wenigen Tagen, genauer gesagt am dritten Advent, ist es nun soweit: „Wir freuen uns sehr, dass wir nach über einem halben Jahr unsere Remigiuskirche wieder nutzen können“, frohlockt Pfarrer Oliver Velm zum 11. Dezember....

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball