3. Volleyball-Liga

TV Rottenburg: Großen Kampf geliefert

Der TV Rottenburg II verliert trotz starker Leistung mit 1:3 (22:25, 26:24, 21:25, 31:33) gegen den Tabellenzweiten TSG Blankenloch und blickt nach unten.

17.12.2019

Von ST

Mit einer Mischung aus Erschöpfung, Frust, Verzweiflung und Ärger ließ sich Yannick Menke nach dem Matchball auf die Bank fallen. Der als bester TVR-Spieler der Partie ausgezeichnete 19-Jährige war das Sinnbild für den Kampf, den die jungen Rottenburger den erfahrenen Blankenlochern Ende des vierten Satzes boten: Scheinbar aussichtslos lag der TVR mit 16:23 zurück. Die nächste 0:3-Niederlage bahn...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
17.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 20sec
zuletzt aktualisiert: 17.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen