Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hirrlingen

Grüngutablieferung wird teurer

Hirrlinger, die auf dem Häckselplatz in der Wilhelmstraße Grüngut loswerden wollen, müssen künftig etwas tiefer in die Tasche greifen.

19.12.2016
  • ST

Die Gebühr für die Anlieferung eines Sacks mit Grüngut steigt am 1. Januar von 1 Euro auf 1,50 Euro. Für einen Auto-Anhänger voll werden künftig nicht mehr 5 Euro, sondern 7,50 Euro fällig. Diese Entscheidung hat der Hirrlinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Mit der Gebührenerhöhung werden die Kosten der Grüngutentsorgung zu 74 Prozent gedeckt. Als Grüngut gelten Rasenschnitt, Gras, Laub, Balkonpflanzen, Tomaten, Bohnen- und andere Gemüsepflanzen und krautige Pflanzen. Die Anlieferung von Häckselgut bleibt weiterhin gebührenfrei.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.12.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball