Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Halber Kusterdinger, voller Saal
Ein Feuerwerk des Jazz im Kusterdinger Klosterhof mit (von links) Patrick Bebelaar, Günter „Baby“ Sommer, Frank Kroll und Herbert Joos. Bild: Sturm
Jazz

Halber Kusterdinger, voller Saal

Patrick Bebelaar, „Baby“ Sommer, Frank Kroll und Herbert Joos im Klosterhof.

17.10.2016
  • Michael Sturm

Patrick Bebelaar im Kusterdinger Klosterhof – so etwas nennt man ein echtes Heimspiel: Der Pianist und Dozent an der Tübinger Hochschule für Kirchenmusik lebt im Ort und gilt mittlerweile als „halber Kusterdinger“. Viele Bekannte waren vor Ort, gut 130 Zuhörer waren da. Selbst oben auf der Empore gab es kaum noch Plätze. Im Gebäude wurde es bei kalten Außentemperaturen ziemlich warm.Es werden auc...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball