Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mittelblock nicht mehr intakt

Handball: Metzingerinnen verlieren das Spitzenspiel gegen den Thüringer HC in der zweiten Hälfte

Die Metzinger Erfolgsserie ist gerissen. Nach zuletzt 18 Siegen in Folge verlor die TuS am Samstagabend das Spitzenspiel der Frauen-Bundesliga in der Paul-Horn-Arena gegen den amtierenden Meister Thüringer HC mit 30:31 (16:13). Und hat damit jetzt die schlechteren Karten im Kampf um den Titel.

24.04.2016
  • david scheu

Tübingen. Leere Blicke allenthalben im Kabinengang. So richtig konnte sich auf Metzinger Seite auch eine halbe Stunde nach Spielende niemand erklären, wie dieses Spiel noch verloren gehen konnte. Ein Spiel, in dem die TuS 30 Sekunden vor Ende noch geführt hatte. Und während der gesamten 60 Minuten kein einziges Mal in Rückstand gelegen war. Bis zur allerletzten Sekunde eben. Da verwandelte Svenja...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball