Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Handball: Sekunden vor Schluss schafft der Landesligist den Ausgleich
Roman Midinet (rechts) und die Mössinger Landesliga-Handballer haben es wieder spannend gemacht.Archivbild: Ulmer
Mössingen clever, Cahn cool

Handball: Sekunden vor Schluss schafft der Landesligist den Ausgleich

Hochspannung am Samstag in der Steinlachhalle: In der Schlussminute sicherte sich die Spvgg Mössingen einen Punkt – die Partie gegen die HSG Böblingen/Sindelfingen war fast verloren, mit einer aufmerksamen Abwehr und einem cleveren Schachzug gelang Sekunden vor Schluss der Ausgleich.

24.11.2015

Mössingen. Als ein fulminanter Rückraumwurf durch Nico Kuppinger 52 Sekunden vor Schluss zum 23:25 im Mössinger Tor landete, hätte keiner der 500 Fans in der Halle auch nur einen Pfifferling auf die Sportvereinigung gewettet. Es sollte anders kommen: Auszeit Mössingen, Böblingen/Sindelfingen kassierte eine Zeitstrafe, in Überzahl verkürzte Maxim Cahn aus dem Rückraum.24:25, noch 29 Sekunden. Eben...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball