Ohmenhausen

Handfester Streit unter Nachbarn

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten kam es am Samstagabend im Reutlinger Stadtteil Ohmenhausen.

17.10.2021

Von ST

Symbolbild: ©Heiko Küverling - stock.adobe.com

Laut Polizeiangaben gerieten eine 27-Jährige und ihre 48-jährige Nachbarin auf offener Straße in einen Streit, wobei sich die beiden Damen bereits körperlich angingen. Sie konnten zunächst durch den 27-jährigen Ehemann beziehungsweise den 60-jährigen Lebensgefährten getrennt werden. Kurze Zeit später fing die Auseinandersetzung erneut an, wobei neben den beiden Frauen auch ein 21-Jähriger und ein 28-Jähriger aus den Umfeldern der Familien beteiligt waren. Sie schlugen mit Fäusten aufeinander ein. Der 21-Jährige wurde durch einen Faustschlag ins Gesicht so verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei ermittelt.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Oktober 2021, 13:33 Uhr
Aktualisiert:
17. Oktober 2021, 13:33 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. Oktober 2021, 13:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen